uTorrent 3.5.0.44090

Ein freier Bit-Torrent-Client, der durch seine geringe Größe auffällt

  • Kategorie:

    P2P/Tauschbörsen

  • Version:

    3.5.0.44090

  • Arbeitet unter:

    Windows 8.1 / Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista / Windows XP

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos
uTorrent 3.5.0.44090
uTorrent 3.4.2.34537

Viele Filme und Serien, aber auch Software, Musikalben und Videospiele werden im Internet über das sogenannte P2P-Tauschnetzwerk BitTorrent angeboten. Wer sich hier jedoch bereits das ein oder andere Mal an einem Download versucht hat, der ärgerlicherweise nicht funktionierte, hat vermutlich noch nicht das kompakte Tool uTorrent auf seinem PC installiert, welches für das Herunterladen der verschiedensten Dateien jedoch zwingend benötigt wird.

uTorrent: Überaus klein und kompakt, aber dennoch überraschend leistungsstark

uTorrent ist eine sehr kleine, aber besonders beliebte Filesharing-Software, die dazu beiträgt, dass sich Dateien, die über die Filesharing-Plattform BitTorrent angeboten werden, auf den eigenen Rechner herunterladen lassen. Klickt man einen sogenannten BitTorrent-Magnetlink an, so öffnet sich das Programm automatisch und beginnt mit dem Download.

Der besondere Vorteil von uTorrent liegt in der Tatsache, dass das Programm sehr klein und somit extrem ressourcenfreundlich ist: Mit einer überraschenden Größe von gerade einmal 625 kb (!) lässt es sich somit auch ideal auf einem USB-Stick transportieren. Das handliche Tool unterstützt dennoch den gleichzeitigen Download von zahlreichen Torrent-Dateien sowie die für erfahrene User besonders interessante Internet Protocol Version 6 und kann darüber hinaus auch selbst herkömmliche Dateien in eine .torrent-Datei verwandeln. Da sich das Herunterladen von mehreren Filmen jedoch stark auf die verbleibende Internetgeschwindigkeit auswirken kann, empfiehlt es sich, die maximal freigegebene Transfergeschwindigkeit auf einen überschaubaren Wert einzustellen.

Download von urheberrechtlich geschützten Materialien kann böse Folgen haben

Unbedingt beachten: Das Herunterladen von urheberrechtlich geschützten Materialien wie Filmen oder Musikalben ist mit uTorrent nicht erlaubt. Zwar ist dies uneingeschränkt möglich, aufgrund der offen einsehbaren IP-Adresse jedoch keine gute Idee. Dabei ist das eigentliche Herunterladen ansich gar keine Straftat - sondern vielmehr das Bereitstellen der jeweiligen Dateien. Diesbezüglich gilt es jedoch zu beachten, dass man Teile der Datei bereits während des Herunterladens anderen uTorrent-Usern automatisch zur Verfügung stellt - und genau das stellt einen Straftatbestand dar. Wer also nicht unschöne Post von einem Abmahnanwalt erhalten möchte, sollte uTorrent ausschließlich zum Herunterladen von freien, bzw. persönlichen Dateien verwenden.

Pro:

  • ermöglicht das schnelle und einfache Herunterladen von .torrent-Dateien
  • extrem kleine Dateigröße, somit besonders ressourcenfreundlich
  • sehr benutzerfreundliche und leicht verständliche Programmoberfläche
  • praktische Einstellung der maximalen Downloadauslastung möglich

Contra:

  • installiert während der Hauptinstallation eine hauseigene Toolbar im Webbrowser

Die Software uTorrent ist ein kostenloser BitTorrent-Client und dient der Verwaltung von Torrent-Downloads. Er zeichnet sich unter anderem durch seine geringe Größe und eine Streaming-Funktion aus.

Funktionen von uTorrent

Der kostenlose Client uTorrent (µTorrent) dient der Verwaltung von Torrent-Downloads und ist nur etwa 1 MByte groß. Zu den Funktionen der Software gehört daneben ein Streaming-Tool, mit welchem Videos während des Downloads bereits angesehen werden können. Zudem ist es möglich, uTorrent per Web-Oberfläche oder über die Android-App zu bedienen.

Darüber hinaus bietet der Dienst inzwischen die Möglichkeit, heruntergeladene Torrent-Dateien wie Filme, Serien und Spiele zu bewerten und Bewertungen anderer Nutzer anzusehen.

Neben der kostenlosen Version, welche Werbebanner enthält, kann auf der Webseite des Herstellers auch eine kostenpflichtige und komplett werbefreie Version von uTorrent heruntergeladen werden.

Das Programm ist aktuell für Win XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 verfügbar.

Der Gratis-Client uTorrent hat einige Vorteile gegenüber anderen Torrent-Downloadern. Einer davon ist die genannte Streaming-Funktion, mit der bereits heruntergeladene Teile eines Videos direkt im Stream angesehen werden können. Ein Pluspunkt ist auch die App-Unterstützung, mit der Downloads von unterwegs gestartet und beendet werden können. Zuletzt ist auch das Design ein großer Vorteil von uTorrent. Vorherige Downloads werden übersichtlich aufgelistet und die wichtigsten Funktionen sind auf den ersten Blick zu finden. Zudem ist eine umfangreiche Hilfe-Seite verfügbar.

Zu den Nachteilen von uTorrent gehört in erster Linie die Werbung. Während die kostenlose Software bis vor einiger Zeit komplett frei davon war, müssen Nutzer, die keine Werbebanner möchten, nun auf die kostenpflichtige Version zurückgreifen. Auch bei der Installation des Tools zeigt sich ein Nachteil. Diverse Zusatzprogramme werden automatisch mitinstalliert, wenn die entsprechenden Einstellungen nicht manuell deaktiviert werden.

Vorteile

  • Schlanker Torrent-Downloader
  • Dateien können bereits während des Downloads abgespielt werden
  • Übersichtliche Oberfläche

Nachteile

  • Werbebanner
  • Zusatzsoftware wird automatisch mitinstalliert

Andere zu erwägende Programme

  • BitSpirit 3.6.0.550
    BitSpirit

    Torrent-Dateien finden und herunterladen

  • Ares 2.4.0
    Ares

    Filesharing-Programm zum Austausch von Bildern, Videos, Dateien und Musik

  • uTorrent Beta (µTorrent) 3.4.2.31645
    uTorrent Beta

    Neue Version des beliebten BitTorrent-Clients

  • uTorrent Portable (µTorrent) 3.4.5.41202
    uTorrent Portable

    Ein tragbares Programm, mit dem Torrent-Dateien geladen werden können

User Meinungen auf uTorrent